KONTAKT | SITEMAP | NEWSLETTER | IMPRESSUM
Zurück zur StartseiteZurück zur Startseite

Riverbed - SteelHead für WAN-Optimierung

WAN Optimierung - "Make 3'000 miles feel like 30 feed!"

SteelHead for Every Need
SteelHead for Every Need

Riverbed® SteelHead ist die branchenweit führende WAN-Optimierungslösung, die Bereitstellung von Anwendungen für Zweigstellen und aus der Cloud beschleunigt und der IT die Möglichkeit bietet, die Bereitstellung wichtiger Anwendungen über die schnellsten Netzwerke zu priorisieren. Als der EINZIGE Leader im „Gartner Magic Quadrant for WAN Optimization Controllers“ sechs Jahre in Folge, ist SteelHead mit Innovationen zur Vereinheitlichung von Anwendungen und Daten über das WAN und das Internet seit 2004 Vorreiter bei der WAN-Optimierung. So wird es möglich, unabhängig von Standort, Netzwerk oder Gerät die bestmögliche Anwendererfahrung bereitzustellen und gleichzeitig die benötigte Bandbreite deutlich zu reduzieren.

Riverbed® SteelHead® Product Family Broschüre (Englisch)


Riverbed SteelHead CX

Riverbed SteelHead CX
SteelHead CX

Die SteelHead CX bietet komplexe WAN-Optimierung für kleine Unternehmen bis hin zu den größten Niederlassungen und Rechenzentren und Riverbed Optimization Software (RiOS®) liefert LAN-ähnliche Performance über das WAN. Steelhead CX steht in vielen verschiedenen Formfaktoren/Modellen zur Verfügung, Hardware Appliances, virtuelle Software und Cloud-Instanzen. 
» weitere Informationen zu SteelHead CX

Riverbed SteelHead CX Datenblatt (Englisch)


Riverbed SteelHead DX

SteelHead DX
SteelHead DX

Riverbed SteelHead™ DX wurden speziell für die besonderen Anforderungen bei der Übertragung und Replikation von Daten zwischen Rechenzentren (DC-to-DC) entwickelt. Sie verbessern den Durchsatz im WAN mit hohen Latenzzeiten und Paketverlusten um das bis zu 60-fache und reduzieren gleichzeitig die Bandbreitenanforderungen um bis zu 99 Prozent.
» weitere Informationen zu SteelHead DX

Riverbed SteelHead DX Datenblatt (Englisch)


Riverbed SteelHead EX

SteelHead EX
SteelHead EX

Riverbed SteelHead EX vereint Best-in-Class-Optimierung mit Virtualisierung und Speicherkonsolidierung für die Zweigstellen – und alle Anwendungen vor Ort – und bietet höchste Performance in hybriden Netzwerken. Zuvor verwaiste Anwendungen und Netzwerkdienste werden dabei in einer High-Performance-Lösung für Zweigstellen zusammengeführt. Konsolidierung und Virtualisierung mit SteelHead EX vereinheitlicht Prozesse, senkt die Kosten, vereinfacht die Verwaltung und ermöglicht eine flexiblere Bereitstellung der Dienste.
» weitere Informationen zu SteelHead EX

Riverbed SteelHead EX Datenblatt (Englisch)


Steelhead Mobile

Riverbed Steelhead Mobile
Steelhead Mobile

Mobile Mitarbeiter - schneller Zugriff und besserer Support
Mit Steelhead Mobile können Unternehmen jeder Größe mobilen Mitarbeitern LAN-ähnlichen Zugriff auf Unternehmensdateien und -anwendungen gewähren, und zwar unabhängig davon, an welchem Standort weltweit sich diese Mitarbeiter befinden. Dank eines einfachen Software-Pakets, das transparent auf den Laptops oder Desktop-Computern der Mitarbeiter zu installieren ist, können die Herausforderungen wechselnder Standorte, inkonsistenter Verbindungen und Umgebungen mit hoher Latenz, die mobile Mitarbeiter in ihrer Arbeit beeinträchtigen, bewältigt werden. Steelhead Mobile basiert auf einer direkten Interaktion mit allen Steelhead Appliances, so dass die Optimierung von Anwendungen auf die gleiche Weise erfolgt, in der zwei Steelhead-Geräte zusammenarbeiten.

Riverbed Steelhead Mobile Datenblatt (Englisch)


Virtual Steelhead

Riverbed Virtual Steelhead
Virtual Steelhead

WAN Optimierung - Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten
Durch die virtuelle Version der Steelhead Appliance ist es Kunden möglich, die WAN-Optimierungslösung von Riverbed auch in Umgebungen mit besonderen Anforderungen einzusetzen. Solche Anforderungen können Umweltbedingungen wie etwa Feuchtigkeit, Staub oder Erschütterungen sein. Außerdem eignet sich die Virtual Steelhead für Umgebungen mit wenig Platz. Vor allem aber lässt sich die Lösung in Rechenzentren einsetzen, die bereits weitestgehend virtualisiert sind. Somit können Unternehmen, entsprechend ihren Anforderungen, zwischen der konventionellen Steelhead Appliance, der Steelhead Mobile sowie der Virtual Steelhead frei wählen.

Riverbed Virtual Steelhead Feature Brief (Englisch)


Central Management Console

Central Management Console
Central Mgmt Console

Zentralisiertes konfigurieren, überwachen und rapportieren 
Die Riverbed Central Management Console (CMC) vereinfacht den Einsatz und das Verwalten von Steelhead Appliances die im WAN verteilt sind. Mit dieser schlüsselfertigen Lösung können Sie die Systeme einfach konfigurieren, überwachen und dokumentieren. Upgrades von Riverbed Steelhead und Virtual Steelhead Appliances können zentral über ein Web-basierendes Interface in Gruppen erfolgen. Einige Gründe, die für eine CMC sprechen (klicken für Screen-Shot):

Central Management Console Appliance Datenblatt (Englisch)

Central Management Console Virtual Appliance Datenblatt (Englisch)


Interceptor

Riverbed Interceptor
Interceptor

Grosse Skalierbarkeit und hohe Verfügbarkeit für grosse Installationen 
Die Riverbed Interceptor Appliance erweitert die Skalierbarkeit und die hohe Verfügbarkeit der Riverbed Steelhead Appliances. Damit werden die Anforderungen der grössten und sehr komplexen Enterprise Netzwerke und Daten Center Umgebungen abgedeckt. Mit der Interceptor Appliance können bis zu 25 Steelhead Appliances im Cluster verbunden werden und können so bis zu einer Million TCP Connections und bis zu 40 Gbps Durchsatz erreichen. Durch die Auswahl verschiedener Einsatz-Optionen wird der Netzwerk Setup wesentlich vereinfacht.

Riverbed Interceptor 9350 Datenblatt (Englisch)


Riverbed Services Platforms (RSP/VSP)

Riverbed Services Platform RSP/VSP
Services Platforms RSP/VSP

"The Branch in a Box" - Konsolidierung der Services
Die Riverbed Services Platform (RSP) und die Virtual Services Platform (VSP) sind dedizierte virtuelle Umgebungen auf den Steelhead Appliances. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer geschützten Partition auf der Steelhead Appliance virtuell mit VMware bis zu fünf zusätzliche Services und Anwendungen auszuführen. Dieser revolutionäre Ansatz ermöglicht eine Branch Office Lösung in einer Box. Lokale Druck-, DNS-, DHCP- und Dateidienste sind gute Beispiele für diese Art von Services „am Rande“, durch die sich viele zentrale Konsolidierungsbestrebungen schwierig gestalten. RSP/VSP ermöglichen es Unternehmen, diese Services auf der Steelhead Appliance zu betreiben, so dass die Server in den Niederlassungen abgebaut werden können und damit eine weitere Einsparung von Kosten für Hardware, Software und Wartung sowie eine Verringerung der IT-Komplexität erfolgt.

Riverbed Services Platform (RSP) Datenblatt (Englisch)

Riverbed Virtual Services Platform (VSP) Datenblatt (Englisch)


Beratung durch Action-One

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung.
Senden Sie Ihre Anfrage per e-Mail an riverbed@action-one.ch

Oder noch direkter, rufen Sie uns an:
Albert Hanslin - Tel. +41 43 388 3000

Nach oben