KONTAKT | SITEMAP | NEWSLETTER | IMPRESSUM
Zurück zur StartseiteZurück zur Startseite

SolarWinds® VoIP & Network Quality Manager

27.08.2016

Überwachungs- und Fehlerbehebungslösungen von SolarWinds für Avaya® VoIP

Verbesserte Version von SolarWinds® VoIP & Network Quality Manager verfügt über native Unterstützung für Avaya Communication Manager und Gateways und bietet schnellere Fehlerbehebung bei Problemen mit der VoIP-Gesprächsqualität und daraus resultierenden Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs

IT-Profis haben für die Verwaltung von Avaya VoIP-Umgebungen bisher üblicherweise interne Diagnosetools, manuelle Fehlerbehebung oder andere Nischentools eingesetzt. So konnten sie feststellen, wo Probleme mit der Qualität von Sprachverbindungen oder Gesprächsunterbrechungen ihre Ursache haben. Die Verknüpfung dieser Probleme mit Ursachen an anderer Stelle ist dabei besonders lästig und zeitaufwendig.

SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Managementsoftware, hat deshalb bekanntgegeben, dass seine proaktive Lösung für die VoIP-QoS-Verwaltung, SolarWinds VoIP & Network Quality Manager, ab sofort auch Avaya VoIP-Lösungen unterstützt. Laut Gartner Research hatte Avaya in den Jahren 2012 und 2013 den zweitgrößten Marktanteil im Bereich Unternehmenstelefonie*. Mit der neuesten Version des VoIP & Network Quality Manager deckt SolarWinds also den großen Bedarf nach einer benutzerfreundlichen VoIP-Verwaltungslösung, mit der sich detaillierte Einblicke in die Auswirkungen des Netzwerks auf die VoIP-Verbindungsqualität bei Avaya-VoIP-Lösungen gewinnen lassen.

SolarWinds VoIP & Network Quality Manager bietet die proaktive Überwachung der VoIP-Gesprächsqualität sowie der WAN-Leistung und ermöglicht die erweiterte Fehlerbehebung bei Qualitätsproblemen wie beispielsweise Jitter, Latenz, Paketverlust. SolarWinds VoIP & Network Quality Manager identifiziert häufige VoIP-Probleme zwischen zwei IP-Telefonen und korreliert sie mit der zugrunde liegenden Netzwerkleistung. Avaya-Techniker können somit schneller die Ursache von Anrufproblemen beseitigen und die optimale Leistung der geschäftsentscheidenden Kommunikationssysteme aufrechterhalten.

Die neueste Version von SolarWinds VoIP & Network Quality Manager bietet jetzt zuverlässige Unterstützung für Avaya-Lösungen und ermöglicht Avaya-Technikern die schnelle und einfache Ausführung verschiedener Aufgaben:

- Überwachung von Messdaten für die VoIP-Verbindungsqualität, darunter Jitter, Latenz, Paketverlust, MOS und Endpunktinformationen
- Identifizierung fehlgeschlagener Anrufe und Korrelierung von Verbindungsproblemen mit der Netzwerkleistung, um Netzwerkgeräte zu isolieren, die eine schlechte VoIP-Qualität verursachen
- Durchsuchen und Filtern der Verbindungsdetaildaten von Eins-zu-Eins- oder Konferenz-VoIP-Gesprächen
- Bereitstellung von Statistiken zur Sprachverbindungsqualität, Berichten und Warnungen für bestimmte Bereiche

"Wenn wichtige Konferenzgespräche unterbrochen werden oder die Audioqualität schlecht ist, gefährdet dies Produktivität und Geschäftstransaktionen. Deshalb müssen IT-Profis diese Probleme schnell lösen. Solange sie aber nicht wissen, wo der eigentliche Fehler liegt, können sie ihn auch nicht beheben. Endbenutzer können die aufgetretene Störung in den seltensten Fällen replizieren", erläutert Chris LaPoint, Vice President Produktmanagement bei SolarWinds. "Dank der leistungsstarken VoIP- und Anrufqualitätsüberwachung des SolarWinds VoIP & Network Quality Manager können Voice Engineers schnell die kritischen VoIP-Leistungskennzahlen zusammen mit den wichtigsten Netzwerkleistungskennzahlen überprüfen. So haben sie sofort einen transparenten Überblick über die Ursachen für schlechte Sprachqualität, ohne dass sie raten müssen."

SolarWinds VoIP & Network Quality Manager unterstützt natürlich auch Cisco® CallManager-Lösungen und lässt sich nahtlos in das leistungsstarke SolarWinds Portfolio von Netzwerkverwaltungslösungen integrieren. So sind auf einen Blick transparente Einblicke auch in andere Bereiche der IT-Infrastruktur möglich.


Beratung durch Action-One

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung.
Senden Sie Ihre Anfrage per eMail an solarwinds@action-one.ch

Oder noch direkter, rufen Sie uns an:
Albert Hanslin - Tel. +41 43 388 3000