KONTAKT | SITEMAP | NEWSLETTER | IMPRESSUM
Zurück zur StartseiteZurück zur Startseite

Info-Tech Research Group positioniert Riverbed als Champion im Markt für Application Delivery Controller (ADC)

29.11.2012

Stingray Traffic Manager erhält Top-Bewertung für hohen Kundennutzen und problemlosen Einsatz in physischen, virtuellen oder Cloud-Umgebungen

Die Riverbed® Stingray™-Produktfamilie des Performance-Unternehmens Riverbed Technology (NASDAQ: RVBD) wurde im aktuellen Vendor Landscape: Application Delivery Controllers (ADC) der kanadischen Info-Tech Research Group als Champion eingestuft. Die Stingray-Produktfamilie wurde für ihre Flexibilität und einfache Implementierung dank ihrer Software und virtueller Formfaktoren in physischen, virtuellen oder Cloud-Umgebungen ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Einstufung als Champion war der hohe Nutzen, den die Lösung Kunden bietet, sowie die starke Marktpräsenz und Vorreiterrolle von Riverbed in der Branche.

„Die Entwicklung geht immer mehr in Richtung von Multi-Cloud-Implementierungen, hochentwickelten softwaredefinierten Rechenzentren (SDDC) und verbesserter Webperformance. Unternehmen benötigen daher einen cloudfähigen Software-ADC, der sich nahtlos in diese Umgebungen integriert“, sagt Apurva Davé, Vice President Products and Marketing, Stingray Business Unit bei Riverbed. „Unsere Performance-Lösungen wurden von Anfang an so flexibel entwickelt, dass sie sich mühelos den sich ständig verändernden IT-Architekturen der Zukunft anpassen können. Die Einstufung als führendes Unternehmen im ADC-Markt durch Info-Tech Research Group belegt den hohen Nutzen und den Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit, den der Stingray Traffic Manager Unternehmen durch die Bereitstellung von Performance, Flexibilität und Skalierbarkeit bietet.“

Die Riverbed Stingray-Produktfamilie umfasst den Software-ADC Stingray Traffic Manager, die Stingray Aptimizer Web-Content-Optimierungslösung (WCO) mit der sich Reaktionszeiten von Webanwendungen beschleunigen lassen, sowie die Stingray Web Application Firewall mit fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen auf Anwendungsebene. Bei der Einstufung verwies die Info-Tech Research Group auf mehrere wichtige Differenzierungsmerkmale der Stingray-Produktfamilie. Dazu zählen die benutzerdefinierten Scripting-Fähigkeiten von Stingray TrafficScript, mit der Unternehmen ihre Anwendungen auf granularer Ebene kontrollieren können, sowie erweiterte Funktionen wie WCO und Sicherheitsfunktionen auf Anwendungsebene.

Riverbed treibt Innovation voran, Performance beim ADC an erste Stelle
Im Juni 2012 hat Riverbed mit dem Stingray Traffic Manager 9.0 den branchenweit ersten ADC mit umfassender WCO-Funktionalität vorgestellt. Die Integration der Stingray Aptimizer Software in den Stingray Traffic Manager beschleunigt die Reaktionszeiten von Webanwendungen für mobile Geräte und Browser. Darüber hinaus verbessert die Software unternehmensrelevante Ergebnisse einer großen Palette von webbasierten Aktivitäten einschließlich öffentlichen Websites, Intranet-Portalen und Cloud-Anwendungen. Der Stingray Traffic Manager bietet beschleunigte Benutzererfahrung, skalierbare Cloud-Nutzung und die Zuverlässigkeit, die heute von web- und cloudbasierten Anwendungen erwartet wird.

„Der Stingray Traffic Manager ist der ideale ADC zur Unterstützung von SDDCs, da er einfach in einer privaten, öffentlichen und hybriden Cloud-Umgebung eingesetzt werden kann, um leistungsstarke Multi-Tier-Anwendungen zu beschleunigen“, so Davé weiter. „Heute benötigen Unternehmen einen ADC, der so dynamisch wie die Anwendung selbst ist, anwendungsspezifische Optimierungen und Regeln umsetzen kann und erweiterte Layer 7-Funktionen und -Dienste bereitstellt. Mit Stingray Traffic Manager können Unternehmen wichtige Online-Dienste schneller, flexibler, sicherer und zu geringeren Kosten erstellen, verwalten und bereitstellen.“

» weitere Informationen


Beratung durch Action-One

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung.
Senden Sie Ihre Anfrage per eMail an riverbed@action-one.ch

Oder noch direkter, rufen Sie uns an:
Albert Hanslin - Tel. +41 43 388 3000